Volkstrauertag, Bußtag, Ewigkeitssonntag

Aktuelles

Volkstrauertag

Die Evangelisch-lutherische Kirchengemeinde Gudow lädt herzlich alle Generationen zum Gottesdienst am Volkstrauertag, dem 14. November um 10 Uhr in die St. Marien-Kirche zu Gudow ein. Gemeinsam wollen wir der Opfer von Krieg, Terror und Flucht damals und heute gedenken, vor Gott klagen und in seinem Wort Hoffnung und Zuversicht suchen. Dieser Gedenktag wird seit 99 Jahren begangen und leider sehr aktuell. Aufgrund der Pandemie bitten wir alle Teilnehmenden um qualifizierte Mund-Nasen-Bedeckung, die nicht abgelegt werden darf. Die Kränze sind in der Kirche. Die Kranzniederlegung erfolgt anschließend in aller Stille am Ehrenmal.

Buß- und Bettag

Die Evangelisch-lutherische Kirchengemeinde Gudow lädt herzlich alle Gemeinden der Kirchenregion Drei Breitenfelde - Niendorf - Mölln und Gudow sowie auch andere Interessierte zum Gottesdienst am Buß- und Bettag, dem 17. November um 19 Uhr in die St. Marien-Kirche zu Gudow ein. Pastorin Wiebke Böckers wird hier den Gottesdienst leiten und nicht wie versehentlich im Gemeindebrief veröffentlicht in Sterley. In dieser stillen Woche bringen wir gemeinsam vor Gott, wo wir in Gesellschaft, Politik und unserer Kirche sowie bei uns selbst Gottes Barmherzigkeit am meisten bedürfen. Wir suchen nach Zuversicht, dass uns Umkehr und Neuanfang zum Segen für uns, unsere Kinder und Kindeskinder und alle Welt gelingen möge. Aufgrund der Pandemie bitten wir alle Teilnehmenden um qualifizierte Mund-Nasen-Bedeckung, die nicht abgelegt werden darf.

Ewigkeitssonntag

Die Evangelisch-lutherische Kirchengemeinde Gudow lädt herzlich zum Gottesdienst am Ewigkeitssonntag, dem 21. November um 10 Uhr in die St. Marien-Kirche zu Gudow ein. Wir gedenken aller Trauernden und Verstorbenen des zu Ende gehenden Kirchenjahres. Wir verlesen die Namen der uns bekannten Verstorbenen aus unseren Gemeinden und derer, die auf unserem Friedhof unter Gottes Wort und Gebet beigesetzt wurden. Für jeden Verstorbenen zünden wir als Erinnerung an den Trost der Taufe und die Verheißung des ewigen Leben eine Kerze an. Kirchenmusikdirektor Karl Lorenz übernimmt die musikalische Gestaltung. Aufgrund der Pandemie bitten wir alle Teilnehmenden um qualifizierte Mund-Nasen-Bedeckung, die nicht abgelegt werden darf.

Reformationstag und Martinsspiel

Aktuelles

Reformationstag

Die Evangelisch-lutherische Kirchengemeinde Gudow lädt am Reformationstag, dem 31. Oktober 2021 sehr herzlich um 10.00 Uhr zum Gottesdienst in die St. Marien-Kirche zu Gudow ein. Der Gottesdienst wird von Prädikantin Petra Wilhelmsen geleitet und ihrem generationsübergreifenden Team vorbereitet. Die Predigt wird Pastorin Wiebke Böckers halten. Kirchenmusikdirektor Karl Lorenz übernimmt die musikalische Ausgestaltung.

Wie immer freuen wir uns über auch über Gottesdienstteilnehmer von außerhalb. Der Kirchengemeinderat bittet alle Teilnehmenden nach Vollendung des 6. Lebensjahres prophylaktisch eine Mund- und Nasenbedeckung mitzubringen, da wir nicht die Identität der Teilnehmerwilligen überprüfen, sondern in Gottes Namen uns alle willkommen sind. Je nach Teilnehmerzahl und Abständen werden wir Sie bitten, diese den gesamten Gottesdienst oder nur beim Singen und Bewegen während des Gottesdienstes auf zu lassen. Sollte jemand seine Mund-Nasenbedeckung versehentlich nicht dabei haben, gibt unser Küster gerne vor Betreten des Kirchraumes eine aus Spenden der Kirchengemeinde aus.

Martinsspiel

Martinsspiel

Schon seit September proben und lernen die Jugendlichen unter der Leitung von Pastorin Wiebke Böckers ihre Rollen und Texte. Da wir derzeit die Entwicklung der Corona-Pandemie nicht absehen können, bitten wir darum, eine Mundnasenbedeckung für das Betreten des Kirchhofes und der Kirche mitzubringen, damit auf jeden Fall alle noch nicht geimpften Kinder und Menschen mit Immunsubpression so gut wie möglich vor Infektionen geschützt werden können. Der KG überprüft gemäß seinem Konzept ausdrücklich keine Identitäten der Teilnehmenden, ob geimpft, genesen oder getestet, sondern setzt auf gesunde Rücksichtnahme und Nächstenliebe durch Distanz, Desinfektion, Mund-Nasenbedeckung.

Die Kirchengemeinde bietet leider kein Laternelaufen im Anschluss an, doch steht es den Kindern mit ihren erwachsenen Begleitpersonen frei, den Kirchhof im Anschluss an den Gottesdienst über die Patronatspforte und den Gutsdamm in Richtung der Alleen und Parkstrasse zum Singen und Spazierengehen an der frisch zu nutzen.

Wer noch Fragen hat, melde sich gerne im Kirchenbüro unter 04547 - 291.

Konfirmandenanmeldung und Wortgottesdienst

Aktuelles

Anmeldung Konfirmandenunterricht Gudow Donnerstag, 10. Juni 17.00 Uhr in der Kirche

Die Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Gudow lädt alle Jugendlichen, welche voraussichtlich im Frühjahr 2023 das 14. Lebensjahr vollendet haben werden, ein, sich am Donnerstag, dem 10. Juni 2021 um 17.00 Uhr in Begleitung eines Erziehungsberechtigten in der St. Marien-Kirche zu Gudow zum Konfirmandenunterricht anzumelden. Pastorin Wiebke Böckers wird in der Kirche eine Andacht zur Begrüßung halten und dabei einige einleitende Worte zu dem rund zweijährigen Konfirmandenunterricht erzählen und für Fragen zur Verfügung stehen.

Wortgottesdienst in St. Annen zu Grambek mit Pastor Jürgen Hensel

Am 1. Sonntag nach Trinitatis, dem 06. Juni 2021 um 10.00 Uhr wird der für die Notfallseelsorge im Kirchenkreis beauftragte Pastor Jürgen Hensel den Gottesdienst in St. Annen zu Grambek einen Wortgottesdienst leiten. Bei warmen und trockenem Wetter findet der Gottesdienst auf dem Kapellenhof Freiluft statt. Es darf draußen ja wieder gesungen werden, wenn auch nur mit qualifizierter Mundnasenbedeckung.

Kleidersammlung

Aktuelles

Faire Kleidersammlung

Von Montag, dem 10. Mai bis Freitag, dem 14. Mai 2021 können zwischen 8 Uhr und 15 Uhr wieder gut erhaltene, saubere und heile Bekleidung, Schuhpaare, Bettdecken, Tischwäsche, Bettbezüge u.a. in der Diele der Pfarrscheune Gudow, Hauptstr. 20 neben dem Pastorat abgestellt werden. Die Kirchengemeinde Gudow sammelt für Bethel, die das Fairwertungssiegel tragen. Säcke liegen in begrenzter Zahl bereit in der Pfarrscheune, in der Kirche und beim Kaufmann gegenüber der Kirche.

Wer sich näher informieren möchte über den Unterschied von Fairwertung zu gewerbsmäßigen Kleidersammlungen:: fairwertung.de

Wir bitten dringend darum, keine verschmutzte Bekleidung oder Lumpen abzugeben sowie außerhalb der Zeiten keinesfalls Bekleidung vor der Tür abzustellen, da diese ggf. kostenpflichtig entsorgt werden müssen. Für den eigenen Bedarf der Kirchengemeinde Gudow bei Gemeindefesten, Seniorencafe u.ä. nimmt die Kirchengemeinde gerne rechteckige weiße sowie einfarbige Tischdecken ab einer Mindestgröße von 80 x 80 cm an. Selbige werden das gesamte Jahr über vom Gemeindebüro entgegen genommen. Auch hier bitte nichts vor der Tür abstellen!